Was erwartet man von einer portugiesischen Weinkellerei in der Algarve?

0

Weinberge, natürlich. Und Quinta dos Vales, was so viel bedeutet wie „Landgut der Täler“, enttäuscht sicherlich nicht. 

Autor: Roger Greene

Auf den sanft gewellten Hügeln befinden sich Weinberge mit einer Fläche von mehr als 180.000 Quadratmetern, auf denen für Portugal typische Rebsorten wie Touriga Nacional sowie internationale Sorten gedeihen, die sich an das einzigartige Klima und die Böden der Region angepasst haben.

Fünfzehn Rebsorten, darunter Syrah, Cabernet Sauvignon, Aragonez oder Viognier, bilden die Grundlage für die aktuelle Produktion der international beliebten Weiß-, Rosé- und Rotweine. Die Weine des Weinguts sind ein persönliches Erlebnis und eine Entdeckung, die mit Worten nur schwer zu beschreiben ist. Die Fülle von Medaillen und Auszeichnungen lässt für die Zukunft einiges erwarten. Es spricht für sich selbst, dass Quinta dos Vales in den letzten elf Jahren achtmal auf regionaler und nationaler Ebene die prestigeträchtige Auszeichnung „Bester Wein der Algarve“ erhalten hat. 

Nur wenige wissen vielleicht um die tiefen historischen Wurzeln von Quinta dos Vales. Das Anwesen ist geschichtsträchtig und beherbergt viele greifbare Erinnerungen an vergangene Zeiten. Eine der faszinierendsten ist ein 40 Meter tiefer alter Brunnen, der über eine Treppe zugänglich ist, die von unseren Vorfahren von Hand in den festen Boden und Stein gehauen wurde. Die 80 Stufen führen hinunter zu einer Quelle, die der örtlichen Legende nach von den Mauren entdeckt wurde. Im alten Maschinenraum befinden sich Pumpen, die zu Beginn des letzten Jahrhunderts gebaut wurden; davor musste das Wasser von Hand gepumpt werden, was unter der Sonne der Algarve eine anstrengende Arbeit war. 

In der Nähe befindet sich ein weiterer Tiefbrunnen, um den sich viele Geschichten und Legenden ranken. Estômbar stammt aus einer Zeit lange vor der maurischen Besetzung und war im 11. Jahrhundert die Heimat des berühmten arabischen Dichters Ibn Ammar. Es heißt, dass von diesem Brunnen und anderen Orten in Estômbar tiefe unterirdische Gänge mit einer Länge von bis zu 12 km in die alte maurische Hauptstadt Silves führen. Aber bedenken Sie bitte, wir sprechen hier von einer Legende!

Die moderne Weinkellerei hinter den alten Mauern wird den Erwartungen des Besuchers gerecht. Nach der Handlese und Selektion der Trauben wird der Wein mit modernsten Maschinen unter Ausnutzung der natürlichen Schwerkraft sanft gepresst, in temperaturkontrollierten Edelstahltanks vergoren und nach wiederholten Qualitätskontrollen in französischen Eichenfässern gelagert.

Auf dem Weg zu den Weinbergen und zur Weinprobe werden die Besucher von zahlreichen Skulpturen aus verschiedenen Materialien, in unterschiedlichen Größen und Stilen begrüßt: abstrakte Steinskulpturen, eine Riesenschildkröte, drei Meter hohe, sich küssende Nilpferde, bemalte Bären, mit Mosaik verkleidete Elefanten und Stiere oder große Ballerinen, die Grazien. Für jeden Geschmack ist etwas dabei, und der Besitzer der Weinkellerei, der Schöpfer des faszinierendsten Skulpturenparks der Algarve, ist immer bereit, neue Überraschungen zu zaubern.

Die Gästehäuser, die nach dem Konzept des Weintourismus geschaffen wurden, sind eine angenehme Überraschung. Das Design zeigt einen starken Kontrast zwischen dem schlichten, traditionellen Äußeren und einer luxuriösen Innenausstattung mit allen modernen Annehmlichkeiten, ohne jedoch das traditionelle Bauernhausgefühl zu vernachlässigen. Einige der Bauernhäuser haben sogar ihre alte Wasserzisterne behalten, die jetzt in einen einladenden Swimmingpool umgewandelt wurde. 

Zusätzlich zu diesen traditionellen Bauernhäusern hat Quinta dos Vales kürzlich The Vines vorgestellt, ein brandneues Resort mit Ferienhäusern im Herzen des renommierten Weinguts. Im Juli 2021 öffneten sich die Türen für das kleine Resort mit nur 16 freistehenden Häusern, die jeweils aus zwei unabhängigen Villensuiten bestehen. Die Ausgewogenheit von Innen- und Außenbereichen ist ideal für das Konzept der Ferienhäuser, da die Urlauber in der Algarve die meiste Zeit im Freien verbringen. Jede Villensuite verfügt über ein Schlafzimmer, ein Badezimmer mit begehbarer Dusche, eine offene Küche und ein Wohnzimmer sowie eine private Terrasse, die an einen gemütlichen privaten Entspannungsbereich angrenzt. Zum ersten Mal bietet das Weingut Privatpersonen die Möglichkeit, auf seinem Gelände schlüsselfertige Immobilien zu erwerben, die entweder als Vollzeitwohnsitz oder als Ferienhäuser mit Mietrendite genutzt werden können, wobei die Betriebsführung an das Team des Weinguts delegiert wird. 

Aber damit es wirklich zu einem einzigartigen Angebot wird, haben die Eigentümer die Möglichkeit, ihr Ferienhaus mit einem kleinen, privaten Weinberg zu kombinieren. The Winemaker Experience, ein einzigartiges Projekt, bei dem Weinliebhaber zu Winzern werden, jeder mit seiner eigenen Weinbergsparzelle, und das zu einem Bruchteil der Investitionen, die normalerweise für den Kauf eines Weinguts erforderlich sind. Das Projekt, das Kunden von den Schweizer Alpen bis nach South Beach, Florida, anzieht, ermöglicht es Weinliebhabern, die Kontrolle über ihre eigene Produktion zu übernehmen, wann immer sie wollen, vollständig in den Lebensstil eines Winzers einzutauchen, ohne den Stress und die Schwierigkeiten, die mit der Gründung eines kommerziellen Betriebs verbunden sind. 

Die Anziehungskraft des Ambientes von Quinta dos Vales wurde kürzlich von einer Besucherin wortreich auf den Punkt gebracht: „Das Weingut hat eine magische Veränderung erfahren“, sagte sie. „Wenn man durch das Anwesen geht, fühlt man sich frei wie ein Vogel, die Gedanken können schweifen, die Kunst und die Künstler inspirieren die Gedanken. Wo immer man hingeht, findet man Fröhlichkeit, natürliche Schönheit und kleine Oasen der Ruhe, die dazu einladen, den Alltag zu vergessen.“

Diskret gelegen, damit Urlauber oder die geschäftige Weinproduktion nicht gestört werden, ist das Zentrum, in dem sich das Geschehen abspielt. Bis zu 300 Besucher können hier zu einem kulturellen Abend, Konzerten oder Incentive-Treffen empfangen werden. Bevor die Pandemie Portugal heimsuchte, wurden die Einheimischen fast jeden Monat von einer anderen Veranstaltung unterhalten, die in dem ruhigen kleinen Dorf Estômbar stattfand. Nun, da wir etwas Licht im Tunnel sehen, hat das Team von Quinta dos Vales bereits seine Pläne für 2022 in der Schublade. Halten Sie Ausschau nach Neuigkeiten!

Es ist nicht verwunderlich, dass sich Quinta dos Vales zu einem Ort entwickelt hat, an dem die Menschen gerne ihre Feste und Hochzeiten feiern, an dem Schulen ihre Jahresausflüge durchführen, Schriftsteller über ihre neuesten Bücher sprechen und daraus lesen, Künstler ausstellen und Musiker auftreten.

Quinta dos Vales ist ein Ort voller Überraschungen, der ein einzigartiges Freizeit- und Kulturerlebnis bietet, das auf der Symbiose von Kunst und Wein beruht.

 

Kontakt: Karl Heinz Stock
E-Mail: khs@quintadosvales.pt
Organisation: Quinta dos Vales – Agricultura e Turismo, Lda.Adresse: Sítio dos Vales, Caixa Postal 112, 8400-031 Estômbar, Lagoa (Algarve), Portugal

 

 

 

 

Share.

Comments are closed.