Wenig Flugreisende von April bis Juni

0

Die verheerenden Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf die Flugreisebranche sind jetzt deutlich geworden. Das nationale Statistikinstitut (INE) hat nun Passagierzahlen veröffentlicht. Zwischen April und Juni sind um 98,8 % weniger Flugreisende auf dem Flughafen Faro angekommen oder abgeflogen als im Vergleichszeitraum 2019. In absoluten Zahlen bedeutet das, die Passagierzahlen gingen von rund 2,9 Mio. auf nur 36.581 zurück. Im April reisten nur 408 Passagiere zum oder vom Flughafen Faro, eine Zahl, die im Laufe der Monate zunahm: 1.043 im Mai und 35.130 im Juni. 

Der Rückgang war auf nationaler Ebene sehr ähnlich: Die portugiesischen Flughäfen verzeichneten einen Rückgang der Passagierzahlen in den Monaten April, Mai und Juni um 97,8%.

Share.

Comments are closed.

Scroll Up