Wal an Strand gespült

Gestern Samstag, 21.12.2019, wurde ein 12m langer Walfisch an den Strand von Quarteira gespült. Aufgrund des schlechten Wetters und der hohen Wellen konnten die Einsatzkräfte dem Tier nicht helfen – es selbst konnte auch nicht wieder zurück in das tiefe Wasser schwimmen. Der Wal starb auf dem Strand. Später wurde das Tier durch die hohen Wellen wieder ins Wasser gespült – heute wurde der Kadaver beim Strand Praia da Rosa Branca wieder an Land gespült.

Symbolfoto: Aqqa Rosing-Asvid – Visit Greenland/ CC BY 2.0

Share.

Comments are closed.