Staatliche Hilfe

0

Der Wirtschaftsminister gekündigt an, dass um den 20. Juli eine neue Kreditlinie in Höhe von 1 Milliarde Euro Kleinst- und Kleinunternehmen aus diversen Wirtschaftsbereichen zur Verfügung stehen wird. Laut Siza Vieira „wurde aus den jüngsten Erfahrungen gelernt und diese neue Unterstützung soll so schnell wie möglich möglichst viele Unternehmen erreichen“.
Für die Algarve sei ein spezifisches Programm in Ausarbeitung, „da die extrem vom Tourismus abhängig ist und eine ganz besondere Aufmerksamkeit braucht“, so Siza Vieira.

Share.

Comments are closed.

Scroll Up