Impfzentren gegen Influenza?

0

Die Pflegekammer möchte, dass die Impfzentren, in denen momentan die Vakzine gegen Covid-19 verabreicht werden, erhalten bleiben. Wenn das Ziel, 85 % der Portugiesen vollständig gegen das Coronavirus immunisiert zu haben, erreicht sei, könne in diesen Zentren gegen die echte Grippe geimpft werden. Denn im Herbst, wenn die Grippeimfpung ansteht, ist das Wetter meist nicht so gut. Und die Gesundheitszentren haben nur kleine Räume – so müssten Patienten vor der Tür auf die Impfung warten – aufgrund des weiterhin geltenden Abstands-Gebots, so Kammer-Präsidentin Ana Rita Cavaco.

Der Covid-19-Impfkoordinator hatte davor angekündigt, dass die Impfzentren geschlossen werden könnten, wenn 85 % der Portugiesen zwei Stiche gegen Covid-19 bekommen haben.

Share.

Comments are closed.