Covid-19-Strandregeln

0

Wer ab dem 6. Juni am Strand liegen möchte, muss sich auf einige Änderungen einstellen. Die goldenen Regeln für sichere Badetage zu Coronazeiten lesen Sie in der Juni-Ausgabe der ESA,  darunter wie das geplante „Ampel-System“, das die Auslastung der Strände angeben wird: Grün bedeutet, dass der Strand noch Badegäste „aufnimmt“, bei Gelb sind zweidrittel der Kapazität erreicht und bei Rot wurde die Höchstzahl von Strand­besuchern erreicht. Die Information zur Auslastung wird von zu Hause aus über die App Info Praia und auf der Seite der portugiesischen Umweltagentur APA abrufbar sein.
Nun gab APA die Kapazität einiger Strände bekannt. In der Algarve gibt es Strände, wie die von Monte Gordo oder Faro, die 12.600 Badegäste „aufnehmen“ können, aber auch Strände wie der Praia da Marinha bei Lagoa, der abhängend von den Gezeiten legilich 15 bis 20 Besucher aufnehmen kann. Der Praia dos Arrifes zwischen 30 und 40 oder der Praia do Camilo bei Lagos zwischen 40 und 60.
Liste der Strände der Ost– und der Westalgarve.

Share.

Comments are closed.