Algarve: Mautgeräte mieten

0

Für Fahrer von Autos mit ausländischen Kennzeichen, welche die A22 nutzen wollen, gibt es u.a. die Möglichkeit, ein aufladbares DEM (Mautgerät) zu mieten. Dabei ist folgendes zu beachten:- die Geräte sind ab dem Tag der ersten Aufladung für 90 Tage gültig;- das Gerät muss, bevor die 90 Tage abgelaufen sind, zurückgegeben werden;- bei Abgabe des Gerätes wird der Gesamtbetrag der Kaution (27,50 Euro) nicht zurück erstattet. Der Betrag, den man zurück bekommt, hängt davon ab, wie lange man das Gerät benutzt hat;- nach den 90 Tagen kann das Gerät nicht mehr zurückgegeben werden;- die Kaution sowie der aufgeladene aber nicht benutzte Betrag werden nicht mehr zurückerstattet;- das Gerät kann aber weiterhin aktiviert bleiben und genutzt werden, solange man (vor Ablauf der 90 Tage) es erneut auflädt;- mit jeder Aufladung verlängert man die Gültigkeit des Gerätes um 90 Tage;- der aufgeladene Betrag kann unter www.ctt.pt oder Tel 707 26 26 26 abgerufen werden (Angabe der Número pré-pago)Für die 3- und 5-Tage-Vignetten zahlt der Kunde 0,62 Euro Mietgebühr. Der Zeitraum, in dem die Vignette benutzt werden soll, wird vom Kunden festgelegt, d.h., die Vignette kann z.B. am 3. des Monats gemietet werden, aber erst zwischen dem 15. und 18. des Monats benutzt werden. Die 3-Tages-Vignette hat einen Festpreis von 20 Euro, hiermit können die Autobahnen innerhalb der 72 Stunden unlimitiert benutzt werden. Die 5-Tages-Vignette kostet 10 Euro, hier wird pro Streckenabschnitt der vorgegebene Wert von den 10 Euro abgezogen, bei Bedarf kann diese Vignette zusätzlich aufgeladen werden.

Share.

Comments are closed.