Algarve: FIESA 2012

0

Das internationale Sandskulpturen-Festival FIESA bei Pêra feiert sein zehnjähriges Jubiläum und ist ab dem 25.5. wieder für Besucher geöffnet. Thema des diesjährigen Festivals sind Idole. Es soll eine Hommage an verschiedene Persönlichkeiten sein und zur Reflexion über die kollektive Bewunderung von Göttern, Personen und symbolischen Objekten einladen. 35.000 Tonnen Sand wurden zu weltweit bekannten Persönlichkeiten u.a. aus den Bereichen Politik, Sport, Kino, Mode und Religion modelliert. Marilyn Monroe, Cristiano Ronaldo, Gandhi, Louis Armstrong, Michael Jackson oder Júlia Roberts, sind einige der weltweit bekannten Figuren, die dort zu sehen werden sein.Die Skulpturen wurden so auf dem Gelände arrangiert, dass treue Besucher der vorherigen Festivals eine neue Perspektive von der Ausstellung gewinnen. Zudem wurden Wege durch das Innere der Sandskulpturen gebaut.Fiesa gilt als das weltweit größte Sandskulpturen-Festival. Es erstreckt sich über 15.000 Quadratkilometer und einige Skulpturen sind zwölf Meter hoch.Vom 25.5. – 29.6. ist Fiesa zwischen 10 h – 21 h offen, im Sommer bis Mitternacht und vom 16.9. – 25.10. bis 20 h.

Share.

Comments are closed.