47. Algarve-Radrundfahrt

0

In diesem Jahr findet die Volta ao Algarve später als gewohnt statt, nämlich vom 5. bis 9. Mai. Das Rennen beginnt in Lagos und endet nach 765,8 km auf der Spitze des Malhão. Die erste Etappe ist vor allem für Sprinter interessant. Sie beginnt in Lagos und führt über 189,5 km nach Portimão. Die zweite Etappe beginnt in Sagres, Vila do Bispo, und endet nach 182,8 km am höchsten Punkt der Algarve, dem Fóia in Monchique. Die Fahrer werden vor einem akkumulierten Aufstieg von 4.100 m stehen. Der dritte Tag wird wieder ganz von den Sprintern dominiert werden. Der Wettkampf beginnt in Faro und endet im Herzen von Tavira – nach 203,1 km. Die 4. Etappe ist das Einzelzeitfahren in Lagoa auf 20,3 km. Am letzten Tag wird in Albu-feira gestartet, der Sieger wird nach 170,1 km auf dem Malhão feststehen. Weitere Infos unter www.voltaaoalgarve.com.

Share.

Comments are closed.

Scroll Up