Tanz

0

5. September
Faro
Teia
Zeitgenössisches Tanzprojekt, das auf der Verbindung und gegenseitigen Abhängigkeit zwischen allem, was existiert, basiert: Menschen, Tiere, Pflanzen, Elemente, der Planet selbst.
19.30 Uhr, € 5, Teatro das Figuras

11. September
Faro
Circolando
Zeitgenössischer Tanz
21.30 Uhr, € 10, Teatro das Figuras

16. – 18. September
Lagos
19. Flamenco Festival
Magische Gitarren mit eigener Identität, Tänze voller Schönheit und Leidenschaft und Stimmen voller Emotionen prägen dieses Event.
16. Son Y Tacón
17. Alma Flamenca
18. Vandalus
Jeweils 21 Uhr, € 12, Centro Cultural

18. September
Loulé
Bichos
In der Aufführung erscheinen vermenschlichte Tiere oder fast animalische Menschen in einem Kampf mit sich selbst, mit der Umwelt, in der sie leben, und mit dem Göttlichen.
21 Uhr, € 10, Cine-Teatro Louletano

23. September
Loulé
O Lugar do canto está vazio
Eine Komposition aus Klangpartituren, Gesten, die sich mit Worten verbinden, kurzen Erzählungen, die von Bewegungen und Objekten unterbrochen werden, aus denen Stimmen hervorgehen.
21 Uhr, € 10, Cine-Teatro Louletano

25. & 26 September
Faro
Romeo und Julia
Die Choreografin stellt sich der Herausforderung, eine neue Kreation zu präsentieren, die von Romeo und Julia inspiriert ist, einem der bekanntesten Werke Shakespeares, das zweifellos zu den am häufigsten wieder aufgegriffenen Klassikern in der Geschichte der dramatischen Literatur gehört.
21.30 Uhr, € 20 – € 22,50, Teatro das Figuras

30. September
Loulé
Last
Vier Instrumente des Matosinhos String Quartett – jedes mit seiner eigenen Besonderheit und Persönlichkeit – begleiten fünf Körper der zeitgenössischen Tanzkompanie Paulo Ribeiro zur Musik von Beethovens letztem großen Werk.
21 Uhr, € 10, Cine-Teatro Louletano

Share.

Comments are closed.