Optimax

0

Optimax – O-six Spatialism – Die wahre Form der Fassung
Alles beginnt mit einem soliden Stück Acetat. Langsam aber allmählich wird dem vom Designer entworfenem Modell mit großer Detailtreue folgend, der Kunststoff Stück für Stück bearbeitet, bis die wahre Form der Brillenfassung sichtbar wird. Dies ist das Konzept, das der Serie O-six Spatialism Leben verleiht.
Inspiriert von der vom Maler Lucio Fontana gegründeten gleichnamigen, italienischen Avantgarde-Kunstbewegung und mit Hilfe eines exklusiven Herstellungsprozesses, schafft O-six Spatialism einzigartige und exklusive Brillen. Die Banalität und Monotonie der zweidimensionalen traditionellen Fassungen gehören somit der Vergangenheit an.
Wie in Fontanas Kunstbewegung Ende der 1940er Jahre, umfasst die Kollektion O-six Spatialism, in Form und Farbe der klassischen Materialien, so unterschiedliche Elemente wie Raum, Zeit und Bewegung. Das Ergebnis sind geometrische Formen mit unglaublichen Konturen, die Fassungen von unbestreitbarer Avantgarde-Ästhetik und Funktionalität schaffen. Diese ist eine der neuen Brillen-Kollektionen, die in Optimax-Läden erhältlich ist.
Mit sechs Geschäften in der Algarve, davon drei in Faro und jeweils einem in São Bartolomeu de Messines, Quarteira und Vilamoura, ist Optimax stolz darauf, seinen Kunden die größte und beste Brillenauswahl, stets mit den neuesten Trends, auch bei Sonnenbrillen, bieten zu können. Die Einrichtungen sind mit modernster Technologie ausgestattet und das Personal auf Optometrie und Refraktion spezialisiert, sodass Sie Untersuchungen im Bereich der Optometrie, Kontaktologie oder Augendruckmessungen kostenlos und ohne vorherige Vereinbarung in Anspruch nehmen können.

www.optimax.pt

Share.

Comments are closed.