Ausstellungen

LAUFENDE AUSSTELLUNGEN

Bis 30. August
Lagoa
Existe arte no Wilson
Wilson ist ein junger Mensch mit einer Behinderung, der in der Kunst eine Flucht und eine Form der inneren Manifestation sieht. Mit einer ganz eigenen Ausdrucksweise und Sprache in Form von Malereien, Zeichnungen, Collagen und Assemblagen transportiert er den Betrachter in seine Welt und offenbart viel mehr als nur Gefühle und Ideen.
Mo – Fr 9 – 12.30 Uhr, 14 – 17 Uhr
Galeria Manuela Vale – Escola de Artes Mestre Fernando Rodrigues

Bis 31. August
Albufeira
Pensamentos à Flor da Pele
Die bahianische Künstlerin Beth Sales zeigt in leuchtende Farben gestaltete Werke, die mit ihrem intensiven Licht an die Tropen erinnern.
Mo – Sa 17 – 23 Uhr
Galeria de Arte Pintor Samora Barros

31. August
Aljezur
Cartoons
Von Luís Afonso
Mo – Sa 10 – 16.30 Uhr
Espaço + (Lesesaal)

Bis 31. August
Aljezur
Fotoausstellung
Dokumentation zum 75. Jahrestag des Kampfes zwischen deutschen und englischen Soldaten im Luftraum von Aljezur.
Mo – Sa 10 – 16.30 Uhr
Espaço + (Lesesaal)

Bis 31. August
Castro Marim
Do Mar à Serra – Somos o que fomos
Ethnographische Ausstellung
Tägl. 10 – 13 Uhr, 14 – 18 Uhr, Casa do Sal

Bis 31. August
Lagos
Gemeinschaftsausstellung
Gemälde, Zeichnungen, Fotografien verschiedener Künstler der Kunstschule
Art Academy Marina de Lagos, Yachthafen

Bis 31. August
Portimão
A Floresta
Die Ausstellung zeigt eine Route durch die wichtigsten Baumarten der Iberischen Halbinsel, ihre Ökologie und die Verbindung mit dem Menschen. Sie stellt fünf außergewöhnliche Beispiele portugiesischer Bäume vor, die aus morphologischen, historischen oder kulturellen Gründen als einzigartig gelten.
Täglich 11 – 14 Uhr, 17 – 23 Uhr
Zona Ribeirinha

Bis 31. August
Portimão
Reentry
Gemälde und Objekte von Ricardo Boavida
Mo – Fr 10 – 18 Uhr, Casa Manuel Teixeira Gomes

Bis 31. August
S. B. de Alportel
A Arte de Trabalhar o Barro
Keramik von Francisco Silva und Familie
Di – So 14 – 18 Uhr
Centro Museológico

Bis 2. September
Portimão
Blechspielzeug
Farbenfrohe Sammlerstücke aus den 1920er – 60er Jahren.
Di 19.30 – 23 Uhr, Mi – So 15 – 23 Uhr
Museu Municipal

Bis 3. September
Almancil
Aguarelas e Oleósos
Gemälde von Raymond Parfait
Mo – Fr 9 – 18 Uhr
Galeria ASCA, Rua do Centro Comunitário

Bis 3. September
Odeceixe
Arte do Tempo
Dekorative Uhren surrealistischer Inspiration
Junta de Freguesia

Bis 3. September
S. B. de Alportel
Gemäldeausstellung   
Werke der Associação de Amizade e Artes Galego-Portugesa.
Mo – Fr 10 – 13 Uhr, 14 – 17 Uhr, Sa & So 14 – 17 Uhr
Museu do Traje

Bis 18. September
Barranco do Velho
Fluchtpunkt und Horizont
Bildarchitektur realistischer und transrealistischer Lebensräume von Franzisko Fontes.
Mo 18 – 21 Uhr, Sa & So 10 – 14 Uhr
Casa das Fontes, Info: 289 846 449, www.dasfontes.info

Bis 22. September
Albufeira
Cores e Formas dos Nossos Artistas
Wettbewerb und Ausstellung regionaler Künstler
Di – Sa 9.30 – 12.30 Uhr, 13.30 – 17.30 Uhr
Galeria Municipal João Bailote

Bis 22. September
Loulé
Kollektivausstellung
Plastiken verschiedener regianaler Künstler unterschiedlichen Alters.
Di – Sa 10 – 14, 15 – 19 Uhr
C.E.C.A.L., Parque Municipal

Bis 26. September
S. B. de Alportel
Música
Fotoausstellung der Algarve Photographers Group
Mo – Fr 10 – 13 Uhr, 14 – 17 Uhr, Sa & So 14 – 17 Uhr
Museu do Traje

Bis 30. September
Ferragudo
Mar e Terra
Fotoaufnahmen von Marlene Uldschmidt, die Geschichten aus dem Fischerdorf Ferragudo erzählen.
Di – Sa 17 – 21 Uhr
Galeria Vasco da Gama 26
Info: www.marleneuldschmidt.com

Bis 1. Oktober
S. B. de Alportel
O Fim dos Tempos
Malerei von Elsa Revez
Mo – Fr 9 – 13 Uhr, 14 – 17 Uhr, Sa & So 10 – 13 Uhr
Centro de Artes e Ofícios

Bis 14. Oktober
Tavira
Mulheres Modernas
Gemälde, Zeichnungen, Texte und Gedichte von Almada Negreiros.
Di – Sa 9.15 – 16.30 Uhr
Museu Municipal

Bis 10. November
Pêra
Fiesa Sandskulpturenfestival
„Minions“ und “Star Wars” sind die Themen der diesjährigen Mega-Ausstellung mit mehr als hundert Skulpturen die verschiedene Szenen aus den Filmen darstellen. Mit Projektionen von Video-Mapping die Illusion schaffen und die Öffentlichkeit mit den Charakteren der Filme interagiert.
Täglich 10 – 19 Uhr
€ 9,90 Kinder: € 4,90 (6 – 12 J.)
EN 524, zwischen Pêra und Algoz
www.fiesa.org

Bis 16. Dezember
Albufeira
Albufeira por Artur Pastor
Fotoagrafien von einem von den Einwohnern am meisten geschätzten Fotografen, der sechs Jahrzehnte  von Albufeiras Geschichte eingefangen hat. Seine Bilder sind in verschiedenen Einrichtungen zu zwei Themen zu sehen.
Orte mit Geschichte, Arquivo Histórico, Mo – Fr 9 – 17 Uhr
Das Meer und seine Menschen, Museu Municipal de Arqueologia, Di – So 9.30 – 17.30 Uhr

Permanente Ausstellung
Estômbar

Multifaceted Globes
Projekt zum Thema der fünf Kontinente. Zwölf Künstler vertreten jeden Kontinent in drei verschiedenen Bereichen und aus drei verschiedenen Blickwinkeln: seine Menschen, seine Natur und seine Eigenschaften.
Mo – Fr 9 – 18 h, Quinta dos Vales

Permanente Ausstellung
Estômbar

Die Welt mit den Augen von Ivan Ulmann
Inspiriert durch Künstler wie Andy Warhol, entdeckte Ivan Ulmann in den späten 90er Jahren eine neue Welt der Kunst, als er begann, mit gebrochenen Fliesen zu arbeiten. Seitdem sind seine atemberaubenden Kunstwerke in der Algarve zu sehen.
Mo – Fr 9 – 18 h, Quinta dos Vales


NEUE AUSSTELLUNGEN

WEGEN DES FEUERS WURDE DIE ERÖFFNUNG VERSCHOBEN:
19. – 31. August

Monchique
Fragments
Hyperrealistische Gemälde von Silvio Rocha.
Vernissage mit klassischem Konzert um 16 Uhr, Fr – Di 17 – 21.30 Uhr
Galerie Porca Preta

 

 

 

 

 

 

Share.

Comments are closed.