Zugunsten der Samtpfoten

Seit nunmehr sechs Jahren setzt sich Carvoeiro Cat Charity für das Wohl der Katzen ein. Der Verein leitet einen der größten Zufluchtsorte für streunende Katzen in der Westalgarve. Gegründet wurde er von Corinna Janiec. Als sie aus Deutschland in die Algarve übersiedelte, zogen sie die vielen streunenden Katzen sofort in ihren Bann. Corinna verwandelte Haus und Hof in ein Aufnahmezentrum, das Zuflucht, Sicherheit, Nahrung und medizinische Versorgung für die von der Straße aufgelesenen Katzen bot. 2013 lebten über 100 Katzen im Rettungszentrum, die monatlichen Kosten für Futter und Katzenstreu betrugen bereits damals etwa € 1.000 pro Monat. Sechs Jahre später führt der CCCA Dank der Spenden und dem unermüdlichen Einsatz von Corinna seine Arbeit fort. Mittlerweile sind im Zentrum rund 250 Katzen untergebracht. Es gibt kleine Unterkünfte für die, die sich nicht in größere Gruppen integrieren können, andere in denen ganze Kolonien untergebracht sind und welche für Katzen mit ansteckenden Krankheiten, die separat leben müssen, um Übertragungen zu verhindern. Die tägliche Betreuung der Tiere ist eine herkulische Aufgabe, für die Corinna die tatkräftige Unterstützung von Katzenfreunden benötigt. Auch die Kosten zum Unterhalt des Zentrums sind gestiegen. Neben den Basiskosten für Futter, Katzenstreu und Veterinärbehandlungen, stehen Baumaßnahmen für die Behausungen an. All das erfordert Material und Arbeitskräfte.
Die einfachste Art der Unterstützung ist die Mitgliedschaft in der CCCA; zudem kann man durch einmalige Spenden helfen. Darüber hinaus organisiert CCCA regelmäßig Veranstaltungen bei denen ein Teil der Einnahmen für das Zentrum vorgesehen ist. Nicht zuletzt ist eine der Hauptaufgaben der CCCA, Katzen in liebevolle Familie zu vermitteln.

Für weitere Informationen, Adoptionen oder freiwillige Mitarbeit:
ccc.carvoeirocatcharity@gmail.com
oder Mob. 918 552 788 (Corinna).
Spenden an: CCCA – Carvoeiro Cat Charity Associação
IBAN: PT50 0036 0256 99100062049 65
BIC/SWIFT: MPIOPTPL

Fotocredit: Rose Anne Burgunder

Share.

Comments are closed.