WTCC 2015

Erst Porto, dann Estoril und Portimão. Nun soll in diesem Jahr die WTCC in Vila Real in Nordportugal abgehalten werden. Das ist offenbar der Plan der Verantwortlichen der WTCC, 
die die Meisterschaft 2015 wieder in Portugal ausrichten lassen wollen. Damit würde Portugal nach einer einjährigen Auszeit wieder auf dem Kalender der Tourenwagen-WM stehen. Dass es 
so kommen wird, ist laut dem Pilot Tiago Monteiro schon offiziell. 
„Die Beteiligten waren sehr bemüht, die Veranstaltung in den WTCC-Kalender zu bringen. Dazu muss man ihnen gratulieren“, erklärt er in einer Pressemitteilung. „Ich freue mich sehr darüber. 
Es ist schließlich immer etwas Besonderes für mich, in meinem Heimatland Portugal zu fahren.“

Share.

Comments are closed.