Weinexport nach China

Portugal ist bereits der viertgrößte europäische Weinlieferant nach China, das als weltweit größter Zukunftsmarkt gilt. Auf der Liste der EU-Länder, die 2017 den meisten Wein nach China exportierten, belegt Frankreich den ersten Rang, gefolgt von Spanien, Italien und Portugal. China kaufte Portugal 2017 Wein in Höhe von € 18 Mio. ab; das stellt 2,6 % des exportierten Volumens und 2,5 % des exportierten Wertes dar.
Ende März organisierte die portugiesische Botschaft in Peking ein Treffen mit chinesischen Journalisten und zirka 60 Vertretern des Sektors, darunter Weinhändler, um Portugals Weine zu promoten. Das Treffen, das mit einem Konzert der Fado-Sängerin Cuca Roseta abschloss, war das erste von vielen anderen geplanten Events, mit denen der Botschafter Portugals Kultur und Produkte in Peking fördern will.

Share.

Comments are closed.