Umstrittene Projekte

Trotz starker Kritik und einstweiliger Verfügung einer Bürgerbewegung – die das Gericht von Loulé ablehnte – werden das Hotel des Sportkomplexes und der Continente-Supermarkt in Vila Real de Santo António in naher Zukunft gebaut.
Das Hotel innerhalb des Sportkomplexes wird dort entstehen, wo bislang die Paddel- und Tennisplätze waren; der Supermarkt wird die bislang einzige Grünanlage innerhalb der Stadt und die beiden anschließenden Sportplätze ersetzen (Auf der Karte rot gekennzeichnet). Bürgermeisterin Conceição Cabrita lehnt die Kritik ab. „Ständig wurde von der Zerstörung der Sportplätze und der Grünanlage gesprochen, dabei werden diese nicht zerstört, sondern verlegt”, erklärte sie. Die neue Gartenanlage samt Spielplatz und geriatischem Park wurde bereits Anfang Januar eingeweiht und befindet sich zwischen der Schwimmhalle und dem Stadion. Auch die Sportplätze sollen an anderer Stelle neu gebaut werden. Wo genau, sagte Cabrita nicht, fügte jedoch noch hinzu, dass nach Ablauf der Konzession, der Supermarkt in eine Sporthalle umgebaut werden soll.

Share.

Comments are closed.