Tipps für Halloween

Das amerikanische Fest scheint sich langsam auch in der Algarve zu etablieren. In Loulé wird am 27. Oktober bereits das 4. Halloween-Rennen organisiert. Dabei handelt es sich um ein ca. 10 km langes Rennen in der Altstadt und nahe der Fonte da Pipa, bei dem einige gruselige Überraschungen auf die Teilnehmer warten.
Treffpunkt und Start ist am Praça da República um 19 Uhr mit einer Masken-Parade und der Aufführung von Michael Jacksons Thriller (20 Uhr). Zum Rennen gehört auch ein Besuch der “Quinta do Terror”. Die Teilnahme ist kostenlos und bedarf keiner Anmeldung. Einzige Bedinungen sind Verkleidung und eine Taschenlampe für unbeleuchtete Teilstrecken.
In Portimão verwandelt sich die Portimão Arena vom 28. – 29. Oktober zum sechsten Jahr in Folge in einen riesigen Indoor-Spielplatz zum Thema Halloween. Hüpfburgen, Trampolins, Dynamic-Bungee, Kletterwand, Karts, Slides, Gesichtsbemalungen und vieles mehr erwartet die Besucher des Fun Day – Halloween auf einer 10.000 Quadratmeter großen Fläche.
Für Kinder und Jugendliche zwischen 2 und 16 Jahre, von 10 bis 19 Uhr.
Tickets: Im Vorverkauf zwischen € 10 (Normal) und € 15 (Gold), an der Kasse € 12 (Normal) und € 17 (Gold). Kostenloser Eintritt für 2 Erwachsene pro Kind.
Vorverkaufsstellen:
Parque de Feiras e Exposições, 9 – 13h, 14 – 17h
Papelaria Arco-Íris (C.C. Continente Portimão und C. C. AQUA Portimão)
Papelaria Valverde (Rua da Igreja, n.º 25, Portimão)
Quiosque 2 castelos (Praia da Rocha)

Reservierungenunter: funday@mydynamic.pt (bis 27.10. um 18h)
Weitere Info unter www.funday.pt

Share.

Comments are closed.