Streiks abgesagt

Es gibt einen Kompromiss – und somit wird es keine Arbeitsniederlegung des Sicherheitspersonals an den Flughäfen in Portugal in dieser Woche geben. Heute hat das Plenum der Arbeiter beschlossen, dem Vorschlag der Regierung von Ende vergangener Woche zuzustimmen. Die Gewerkschaft Sitava saß am vergangenen Freitag, 23. Dezember, mit Regierungsvertretern an einem Tisch – es war eine wahre Marathonsitzung. „Es gab eine Reihe von Zugeständnissen seitens des Infrastruktur-Staatsekretärs Guilherme W. d’Oliveira Martins“, sagte Sitava-Vorsitzender Fernando Henriques. Details werden der Öffentlichkeit erst präsentiert.

Links:

Flughafen: Streiks ab Heiligenabend (23.12.2016)

Flughafen: Streiks zwischen Weihnachten und Silvester (19.12.2016)

Share.

Comments are closed.