Regionale Weinverkostung

Mit dem Ziel, die Weine der Algarve, die Restaurants und das soziale und kulturelle Leben in Portimão zu fördern, wurde das Projekt „O Algarve num Copo“ (Algarve im Glas) vom Verein Teia D’Impulsos gestartet. Vor allem soll den Bewohnern von Portimão der Wein der Region näher gebracht werden. Die Aktion beginnt am 2. März und geht bis zum 11. März. Die Weine werden in 13 Lokalitäten im Zentrum und in Praia da Rocha angeboten. Jedes beteiligte Restaurant bzw. jede beteiligte Bar serviert an diesen zehn Tagen jeweils ab 18 Uhr einen regionalen Wein mit einem kleinen Imbiss und einer Überraschung zu einem Einheitspreis von € 3,50. Wo Sie im Rahmen von „O Algarve num Copo“ einen regionalen Wein probieren können, finden Sie unter www.teiadimpulsos.pt.

Share.

Comments are closed.