Post erhöht Tarife

Wie die portugiesische Post CTT bekannt gegeben hat, werden die Gebühren für Standard-Postsendungen erhöht. Ab morgen kostet eine Postkarte bzw. ein Brief national unter 20 g € 0,50 (bisher: € 0,47). Post-Sendungen zwischen 20 g und 50 g werden um 5 Cent teurer – somit kosten sie € 0,65. Briefe, die zwischen 50 g und 100 g wiegen, werden € 0,80 kosten (bisher: € 0,75). Die anderen Tarife bleiben gleich: Inlandssendungen zwischen 100 g und 500 g kosten € 1,40, zwischen 500 g und 2 kg € 3,25. „Der Anstieg der Produkte unter 100 g beträgt rund 2,4 % – das ist eine normale jährliche Anpassung“, so ein Statement der CTT. Für die Tarifanpassung mussten die Regelungen der Nationalen Kommunikationsbehörde eingehalten werden.

Share.

Comments are closed.