Portugal gehört zu den besten Länder für ausländische Rentner

Portugal wurde von der Zeitschrift International Living zu einem der besten Länder gewählt, in denen Rentner 2018 leben. Das Land wird sogar als „das beste für ausländische Senioren in Europa“ genannt. Denn es habe eine schöne Landschaft, die Portugiesen seien „sehr gemütlich“, die Preise „moderat“ und Portugal „ist außerdem das drittsicherste Land der Welt“. Dennoch kommt das Land im weltweiten Vergleich nicht aufs Podium – noch seniorenfreundlicher seien Costa Rica, Mexiko und Panama. Im Artikel wird ein amerikanisches Paar zitiert, das in Lissabon lebt: „Die Portugiesen sind sehr entspannt und aufgeschlossen für Ausländer.“ Molly und Keith Ashby schwärmen darin außerdem vom „fantastischen blaugrünen Wasser“ und den Sonnenstunden. Sie können sich hier außerdem mit ihrer Rente fast dreimal so viel leisten wie in den USA.
Portugal befindet sich im Ranking vor Peru, Spanien und Nicaragua.

Share.

Comments are closed.