Oriental Talks

Bei dieser Kultur-Matinee (16.10.2019 um 10.30 h, Hotel Oriental) geht es um Landesgeschichte, Mythen und Weltsichten aus der Perspektive eines Königs aus dem 16. Jahrhundert – oder doch eher aus heutiger Sicht? Georg Franzky Cabral präsentiert sein Buch “Sebastião, eine portugiesische Geschichte” und liefert einen ungewöhnlichen, informativen und unterhaltsamen Einblick in die Seele des Landes und in das Phänomen, das unter dem Schlagwort „Sebastianismus“ nahezu alle Lebensbereiche Portugals berührt.
König D. Sebastião, dessen Marmor-Statue im Zentrum der Algarve-Stadt Lagos bei Passanten oft mehr Fragen als Antworten aufwirft, wurde durch seinen frühen Tod 1578 in der Schlacht von Alcácer-Quibir zum Mythos. Er sah sich als Nachfahr der Kreuzritter, träumte von Heldengesängen des Mittelalters und fand Eingang in die Literatur. Doch sein Parforceritt zur Eroberung Nord-Afrikas stieß sein Land in politische Abgründe, die seither in gewisser Weise Emotionen und Schicksal des Landes begleiten.
Die ‘Oriental Talks’ sind eine Initiative der Direktion des Hotels Oriental in Praia da Rocha.
Die Kultur-Matineen zu unterschiedlichen Themen finden jeden Mittwoch um 10.30 h unter Leitung der Journalistin und Dozentin Henrietta Bilawer statt. Der Eintritt ist frei.

Share.

Comments are closed.