Monchiques fantastische Welt

Ab 8.9. und bis zum 6.10. ist in der Galeria Porca Preta in Monchique eine Ausstellung der brasilianischen Künstlerin Fernanda Eva zu sehen (Fr – Mo 17 – 20 Uhr). Viele ihrer figurativen Werke zeigen die Flora und Fauna des brasilianischen Urwaldes; Fernanda malt auch Porträts oder vereint beide Themen. Eine ihrer letzten Serien zeigte Tiere auf Motiven traditioneller portugiesischer Fliesen.
Ende 2018 besuchte sie die Ausstellung ihres Kollegen Antonio Franchini in der Porca Preta und war sowohl von der Galerie als auch von der Natur, den Menschen und Tieren des Monchique-Gebirges beeindruckt. Laut Fernanda ist Monchique „ein mystischer Ort aus einem Märchen“. Die letzten beiden Monate war sie dort und ließ sich von „Monchiques fantastischer Welt“ inspirieren. Was Fernanda in dieser Zeit schuf, zeigt sie nun dem Publikum.

Hier ist die Webseite der Künstlerin:www.fernandaeva.com

Share.

Comments are closed.