Lissabon hat eine der schönsten Straßen der Welt

Das US-amerikanische Portal MSN kürte die schönsten Straßen der Welt. Unter den Gewinnern findet sich die Rua da Bica de Duarte Belo in der portugiesischen Hauptstadt. Denn diese Straße, welche die Travessa do Cabral und den Largo do Calhariz verbindet, sei eine der meist fotografierten Lissabons, so die Begründung von MSN. Das Portal berichtet weiter, dass die charakteristischen Straßenbahnen, die dort fahren, zur Entscheidung beigetragen haben. Zudem biete die Straße einen schönen Ausblick auf den Tejo-Fluss.
Unter den Gewinnern befindet sich – aufgrund ihrer Geschichte – auch die Via Dei Fori Imperiali in Rom. In Frankreich wurde die Promenade de la Croisette in Cannes gewählt. Sie ist bekannt, da dort die Stars des Filmfestivals empfangen werden. Eine weitere Straße Frankreichs gehört zu den Gewinnern, die berühmten Champs-Élysées in Paris. Auch die 5th Avenue von New 
York fehlt nicht. Außerdem auf der Liste: die Allee Rua Gonçalo de Carvalho 
(Porto Alegre, Brasilien) und Portobello Road (London).

Share.

Comments are closed.