Kältester Juni seit 2000

Auf unserem Planet war der vergangene Monat der „heißeste Juni“ seit Aufzeichnungen. Es wurden zahlreiche Temperaturrekorde geknackt, vor allem in Frankreich. Nicht jedoch in Portugal. Hier war es der „kälteste Juni seit dem Jahr 2000“. Laut dem Meeresinstitut IPMA lag die Durchschnittstemperatur bei 18,19 °C, um 1,23 °C unter dem Schnitt. Vor allem zwischen dem 4. und 15. Juni war es kälter. Am 6. Juni lag die Maximaltemperatur um 5,6 °C unter dem langjährigen Schnitt.

Share.

Comments are closed.