Hundewettbewerb

Am 23. September findet in Loulé ein besonderer Hundewettbewerb statt. Erstmals wird der regionale Wettbewerb der Rasse Rafeiro Alentejano in dieser Algarve-Stadt ausgetragen. Neben dem Kontest sind ein gemeinsames Mittagessen und ein Spaziergang durch die Stadt geplant.Um teilnehmen zu können müssen die Dokumente des Hundes, darunter ein aktualisierter Impfpass, vorgezeigt werden.
Der Wettstreit findet ab 9 Uhr am Platz vor dem Gericht statt und wird vom Züchterverein ACRA – Associação de Criadores do Rafeiro Alentejano, der sich seit 1994 für den Erhalt dieser portugiesischen Hunderasse einsetzt, sowie dem Rathaus von Loulé organisiert.
Weitere Info www.acra.org.pt

Share.

Comments are closed.