Gebühren am Geldautomaten

Die CEOs der großen Banken BCP, BPI, CGD und Novo Banco forderten öffentlich, dass Geldautomaten im gesamten Euro-Raum entweder kostenpflichtig werden oder einheitliche Funktionen haben sollten. Daraufhin folgte eine Klarstellung des Staatssekretärs für Verbraucherschutz: Die Erhebung von Gebühren bei Abhebungen an Geldautomaten ist in Portugal gesetzlich verboten – und das werde sich auch nicht ändern. Es sei auch nicht der richtige Zeitpunkt, um darüber zu diskutieren. Auch der Konsumentenschutzverband DECO ist ähnlicher Meinung. Europa solle sich an Portugal orientieren – und die Geldabhebungen an den Automaten überall gratis anbieten, sagte Vinai Prangivan von DECO: „Portugal sollte dies als gutes Beispiel für die Verteidigung der Verbraucherinteressen und die Förderung von Wettbewerb und Transparenz sehen.“

Share.

Comments are closed.