Ferienlektüre: Portugal-Krimis

Während der Ferien findet jeder Zeit, mal wieder ein Buch in die Hand zu nehmen. Besonders geeignet für den Strandbesuch oder lange Flugstrecken sind dafür Kriminalromane, die so fesselnde Geschichten erzählen, dass man, einmal angefangen, das Buch nur schwer wieder aus der Hand legen kann. Das ESA-Team hat in den letzten Ausgaben Portugal-Krimis vorgestellt. Einige davon wurden von Oskar Rauch, Lektor des Heyne Verlags noch einmal genauer unter die Lupe genommen: https://www.noz.de/deutschland-welt/kultur/artikel/1834773/carolina-conrad-mario-lima-gil-ribeiro-portugal-krimi-boomt

Share.

Comments are closed.