Europäischer Baum des Jahres 2019

Jedes Jahr wählen Baumfreunde aus ganz Europa den Europäischen Baum des Jahres. 2018 war es die Pfeifer-Korkeiche in Portugal.
Ziel des Wettbewerbes „European Tree of the Year“ ist es, die besondere Bedeutung von Bäumen für das natürliche und kulturelle Erbe Europas hervorzuheben. Auch den hohen Wert von Bäumen für die verschiedenen Ökosysteme möchten die Organisatoren verdeutlichen. Dabei geht es nicht um den schönsten Baum, sondern um deren Charakter und Geschichte. Bäume, die einen einzigartigen Bezug zum Leben der Menschen in ihrer Umgebung haben und mit der natürlichen Gemeinschaft verwurzelt sind.
Welche Bäume dieses Jahr in Portugal zur Wahl stehen (bis zum 20.11.) finden Sie hier.

Share.

Comments are closed.