Erfolgreiche Sportlerin

Joana Schenker holte sich den Europameistertitel in Bodyboard. Sie trat bei den vier Etappen der Europa-Tour der European Surfing Federation ESF an. Dies war der dritte europäische Titel in Folge, den die Athletin aus Vila do Bispo gewann. Im Finale, das die Surferin des Bodyboard-Vereins Sagres dominierte, waren weitere Portugiesinnen vertreten. Teresa Almeida aus Nazaré kam auf Platz zwei und Carina Carvalho aus Madeira gewann die Bronzemedaille.
„Ich bin sehr glücklich, dass ich diesen Titel gewinnen konnte“, sagte Joana Schenker. Die abgelaufene Saison war für sie beinahe perfekt. „Erneut Europameisterin zu werden, war mein großes Ziel.“ Jetzt hat die Sportlerin ein paar ruhigere Tage. „Ich möchte ein bisschen die Wellen in der Heimat genießen und die nächste Saison planen.“
Die 29-jährige Joana Schenker wurde in der Algarve geboren – ihre Eltern stammen aus Deutschland und sind nach Portugal ausgewandert. Bereits mit 13 Jahren stand Joana auf dem Surfbrett und hat sich in die Wellen verliebt. Durch hartes, tägliches Training bereits in ihrer Jugend schaffte sie es an die Spitze der europäischen Surferinnen.

Share.

Comments are closed.