E-Bikeverleih in Lagoa

Bewohnern des Bezirkes Lagoa steht seit Kurzem „Portugals erstes E-Bike–Leihsystem“ zur Verfügung, so die Pressemitteilung des Rathauses. Das System besteht aus insgesamt 20 Elektrofahrrädern mit Verleih- und Aufladestationen in Carvoeiro, Ferragudo und Senhora da Rocha. Die Räder sind mit GPS-Sender ausgestattet und gegen Diebstahl geschützt. Sie können über ein Abonnement oder über eine Handy-App gemietet werden. Näheres dazu gab das Rathaus von Lagoa jedoch noch nicht bekannt.
Bis Ende Februar stehen die Fahrräder nur Residenten des Bezirkes Lagoa zur Verfügung, ab März auch Touristen. Residenten können ein Monatsabo für 9 Euro erwerben und dafür die Räder unbegrenzt nutzen. Touristen können die E-Bikes für 5 Euro pro Stunde oder 18 Euro am Tag mieten.
Das Fahrrad-Leihsystem war eines der meistgewählten Projekte des Bürgerhaushaltes 2014 und konnte nun dank einer Partnerschaft mit dem kanadischen Unternehmen Bewegen Technologies, das dieses Leihsystem ausarbeitete, und dem portugiesischen Unternehmen Wegoshare, das das System in Portugal verwaltet, umgesetzt werden.
Ein weiteres Projekt des Bürgerhaushaltes 2014, das nun ebenfalls umgesetzt und eingeweiht wurde, ist eine Kletterwand. Die Algarve ist ein beliebtes Kletterziel, doch bislang gab es keine Möglichkeit, um erst einmal in sicherer Umgebung zu üben, bevor man sich an die Felsen und Klippen der Region wagte. Kletterer und solche, die es werden wollen, können nun in der Sporthalle des Estádio Municipal de Estômbar üben.

Share.

Comments are closed.