Cannabis-Gesetz in Kraft

Bereits im Juni 2018 wurde das Gesetz für den medizinischen Gebrauch von Cannabis beschlossen – am 15. Januar wurde es im Amtsblatt Diário da República. Vor wenigen Tagen ist es in Kraft getreten. Infarmed wird auf einer eigenen Internetseite Informationen für die Bevölkerung zur Verfügung stellen. Laut dem neuen Gesetz darf Cannabis für medizinische Zwecke nur angebaut, hergestellt oder gehandelt werden, wenn eine Genehmigung von Infarmed vorliegt. Diese gilt jeweils nur für ein Jahr und muss dann verlängert werden. Die Cannabis-Produkte dürfen nur auf Rezept verkauft werden.
THC-haltige Medikamente werden etwa gegen starke, chronische Schmerzen oder gegen die Nebenwirkungen einer Chemotherapie eingesetzt.

Share.

Comments are closed.