Algarve: Zwei Niederländer verunglückt

Tragisches Unglück in der Algarve. Zwei Menschen kamen gestern in Lagos ums Leben. Wie die Polizei nun mitteilte, stürzten zwei niederländische Staatsbürger 20 Meter ab. Der Unfall ereignete sich in einer Ferienanlage in der Nähe von der Marina in Lagos. Bei den Verunglückten handelt es sich um ein Ehepaar im Alter von 58 bzw. 57 Jahren, so die Polizei. Als die Rettungskräfte zum Unfallort kamen, waren die beiden Menschen bereits tot. Der Notarzt der Rettungsorganisation INEM konnte nicht mehr helfen. Wie es genau zu diesem Unglück kommen konnte, wurde nicht bekannt gegeben. Die Ermittlungen laufen noch.

Share.

Comments are closed.