Algarve: Bestandsaufnahme der Wasserspezies

Nach der Expedition rund um die Insel Berlengas im Jahr 2012, soll nun die Algarve-Küste unter die Lupe genommen werden. Vom 20. Juni bis zum 10. Juli werden Meereswissenschaftler zwischen Vila Real de Santo António und Sagres eine Bestandsaufnahme der biologischen Vielfalt durchführen. U.a werden sie nach Riffs und Korallen Ausschau halten. Auch das Leben in den künstlichen Riffs und in den Seegraswiesen der Ria Formosa soll ausgewertet werden.

Share.

Comments are closed.