Algarve-Abgeordnete

Nach den gestrigen Parlamentswahlen wird die Algarve in den kommenden vier Jahren durch neun Abgeordnete im Parlament vertreten sein:

(PS) Jamila Madeira, 44 Jahre alt, Wirtschaftswissenschaftlerin. Abgeordnete in mehreren Legislaturperioden seit 1999. EU-Abegordnete zwischen 2004 und 2009.
(PS) José Apolinário, 57, Jurist. Derzeitiger Staatssekretär für Fischerei. Abgeordneter in mehreren Legislaturen seit 1983 und EU-Abegordneter zwischen 1993 und 1998. Zwischen 2005 – 2009 Bürgermeister von Faro.
(PS) Jorge Botelho, 52, Hauptinspektor der Sozialversicherung. Seit 2009 Bürgermeister von Tavira.
(PS) Maria Joaquina Matos, 67, Lehrerin. Seit 2013 Bürgermeisterin von Lagos.
(PS) Luís Graça, 47, Beamter. Abgeordneter seit 2015 und Präsident der Gemeindeversammlung von Faro.
(PSD) Cristóvão Norte, 43, Ökonom und Jurist. Abgeordneter seit 2011.
(PSD) Rui Cristina, 40, Ingenieur. Leiter der Infrastrukturwartung bei der Firma Infralobo.
(PSD) Ofélia Ramos, 49, Juristin. Direktorin der Abteilung für Recht und Rechtsstreitigkeiten im Rathaus von Faro.
(BE) João Vasconcelos, 63, Lehrer und Stadtrat im Rathaus von Portimão. Abgeordneter seit 2015.

Share.

Comments are closed.