Acht portugiesische Restaurants gehören zu den besten weltweit

Auf der La Liste werden jedes Jahr die 1.000 besten Restaurants der Welt aufgeführt. Gegründet wurde sie im Jahr 2015 vom damaligen französischen Außenminister Laurent Fabius. Wer auf die Liste kommt, wird durch Kommentare und Bewertungen von 550 verschiedenen Online-Portalen entschieden. Ein spezieller Algorithmus analysiert unter anderem die Seiten TripAdvisor, World 50 Best und des Michelin-Führers. In Portugal werden die sechs Restaurants, die bereits 2017 gelistet waren, erwähnt. Zwei Neue kamen jetzt dazu. Wie im vergangenen Jahr ist das Restaurant The Ocean in Porches (Algarve) das Beste des Landes, mit einer Bewertung von 97,50 %. Dahinter befindet sich Il Gallo D’Ouro in Funchal (95 %) und das The Yeatman in Vila Nova de Gaia (94,50 %). Auf Platz vier liegt das Restaurant Belcanto mit Küchenchef José Avillez in Lissabon (94 %), gefolgt von Vila Joya in Albufeira (90,75 %) und Fortaleza do Guincho in Cascais (83,25 %). Ebenfalls auf der Liste befinden sich Henrique Leis in Almancil (80,50 %) und Largo do Paço in Amarante (80 %).

Share.

Comments are closed.