Urlaub bunt gestalten

Sonnenanbeter sind in der Algarve bekanntlich bestens aufgehoben. Doch auch für Aktiv-Urlauber bietet die Region eine breite Vielfalt an Freizeitaktivitäten. An Land, in der Luft und im Wasser

Die Algarve verfügt über geografische und klimatische Bedingungen, die das Ausüben verschiedenster Aktivitäten ermöglicht. Zudem nahm die Anzahl der Freizeitanbieter im Laufe der vergangenen Jahren zu, so dass das Angebot von Osten bis Westen reicht. Für jeden ist etwas dabei: vom Genießer, über den Abenteuerlustigen bis hin zum Adrenalinjunkie.

Entspannen & genießen
Für die weniger Sportlichen oder für die, die einfach nur Lust auf Entspannung haben, gibt es jede Menge Bootsausflüge. Sei es entlang der ockergelben und rötlichen Felsen der Westalgarve oder in den ruhigen Gewässern der Ria Formosa, in traditionellen Fischerbooten, Motor- oder Segelbooten und Katamarans. Bei einigen Ausflügen werden die malerischen Grotten erkundet, die Wind und Wasser im Laufe der Jahrhunderte an der Küste hinterlassen haben, wie bei Lagoa und Lagos. Bei anderen fährt man weiter hinaus aufs Meer, um die hiesige Unterwasserwelt zu beobachten. Sehr beliebt sind die Ausflüge zur Beobachtung von Delphinen, die einige Meilen vor der Küste leben. Es ist ein unbeschreibliches Gefühl, das man empfindet, wenn vor und neben dem Boot Delphine aus dem Wasser springen, und es gehört sicher zu den unvergesslichen Erlebnissen eines Algarve-Aufenthaltes. Nicht so aufregend, dafür sehr romantisch, sind Segelausflüge, vor allem bei Sonnenuntergang, wenn der Horizont sich in warmen Rottönen färbt. Der Seegang ist vor der Algarve-Küste meistens sehr ruhig, wer dennoch schnell seekrank wird, dem  stehen eine Vielzahl von Bootsausflügen in der Ria Formosa zur Verfügung. Hier kann man nicht nur dieses einzigartige Lagunensystem aus der Nähe betrachten, sondern auch seine biologische Vielfalt entdecken. Eine weitere Möglichkeit, sind Flussfahrten. Die einstündige Bootsfahrt auf dem Rio Arade von Portimão nach  Silves ist ein absolutes Muss und eine schöne Gelegenheit, diese Gegend aus einer anderen Perspektive zu betrachten. Entlang des Ufers sonnen sich Schildkröten und reihen sich Storchennester. In Silves angekommen, hat man Zeit, die historische und ehemalige Algarve-Hauptstadt zu Zeiten der maurischen Besetzung, zu Fuß zu erkunden. Im Westen bieten einige Unternehmen Fahrten auf dem Guadiana-Fluss, verbunden mit Badespaß am Flusstrand von Alcoutim oder auch mit Exkursionen durch die Salinen und das Wattgebiet von Castro Marim. Nichts für Personen mit Höhenangst, aber auch sehr entspannend sind Ballonfahrten. Das sind wahre Traumreisen mit idyllischem Panoramablick, bei der auch alle Einzelheiten der Region zu erkennen sind. Fliegen ist in der Tat ein Traum. In der Algarve gibt es Unternehmen, die Menschen dabei helfen, diesen Traum zu verwirklichen.

Aktiv mitmachen
Zum Freizeitangebot der Algarve gehören auch sämtliche Aktivitäten, die zwar körperlich nicht besonders anstrengend sind, aber bei denen dennoch Muskeleinsatz gefordert wird. Mit dem Meer direkt vor der Haustür, ist es nicht verwunderlich, dass eine Vielzahl von Wassersport angeboten wird. An fast allen Stränden kann man Surf-, Windsurf-, Kitesurf- oder Bodyboard-Ausrüstung mieten. Vor allem die Strände zwischen den steilen Felsen der Westküste sind für Wellenreiter ein Paradies. Deshalb schießen dort auch die Surfschulen und -Camps wie Pilze aus dem Boden. Wer diese Sportarten beherrscht, kann sich direkt in das Abenteuer begeben. Anfängern steht eine große Auswahl an Kursen und Schnupperkursen zur Verfügung.  Um die Küste und ihre Grotten im Kajak zu erkunden, muss man weder Erfahrung im Kajakfahren mitbringen, noch besonders sportlich sein. Es ist praktisch unmöglich mit ihnen umzukippen und man muss nicht Supermann sein, um vorwärts zu kommen. Bei diesen Ausflügen wird nicht nur zielstrebig gepaddelt, sondern auch etwas gelernt. Dazu gehören lustige Geschichten zur Entstehung der bizarren Felsformationen oder die Geschichte der Region. Die Wasserläufe der Ria Formosa eignen sich ebenfalls hervorragend für Kajakausflüge. Bei beiden Varianten besteht  die Möglichkeit, sich in einsamen Buchten zu sonnen oder zur Erfrischung ins Wasser zu springen. Hochseeangler, oder diejenige, die Tiefseeangeln ausprobieren wollen, kommen ebenfalls auf ihre Kosten. Vor der Algarve-Küste können u.a. Tunfische, Schwertfische und sogar einige Haifischarten geangelt werden. Bei vielen der Ausflüge wird anschließend die Beute gegrillt und verzehrt. Der Atlantik vor der Algarve-Küste ist auch ein attraktives Tauchgebiet. Vor der Felsalgarve besteht die Unterwasserwelt aus Grotten, Höhlen und Riffs, in denen man verschiedene Meeresbewohner, sowie farbenprächtige Unterwasserpflanzen beobachten kann. Viele Küstenorte weisen zudem archäologische Spuren auf. Örtliche Tauchschulen vermieten Ausrüstungen und bieten Kurse an. Aber auch eine einfache Taucherbrille, Schnorchel und Flossen sind ausreichend, um die Unterwasserwelt bewundern zu können. Ein erlebnisreicher Tag, mit viel Bewegung, Herausforderungen und Erfolgserlebnissen, erwartet die Besucher des einzigen Naturhochseilgartens in Albufeira (www.lusoaventura.com, Mob. 913 185 782). Vier Parcours, bei denen künstliche Hindernisse an Bäumen installiert sind, mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen und Höhen (bis zu 10 Meter!), bieten Groß und Klein viel Spaß. Weitere Aktivitäten sind Jet-Ski, Reitausflüge, Radtouren, Wanderungen oder Jeepsafaris.

Adrenalinschub
Auch die Mutigsten haben an der Algarve genügend Auswahl, um ihre Freizeit auf aktive Art, verbunden mit der Natur, zugestalten. Kletterer kommen vor allem an der steilen Westküste bei Sagres und bei Rocha da Pena, im Hinterland von Loulé, auf ihre Kosten. Slide und Rappel können ebenfalls ausgeübt werden. Spezialisierte Unternehmen bieten Profis sichere Expeditionen an und ermöglichen Anfängern den Einstieg in die aufregende Welt des Kletterns an Naturfelsen. Atemberaubend und für diejenigen geeignet, die wirklich ein Abenteuer suchen, sind Gleitschirm- und Drachenfliegen oder Parasailing, d.h. über dem Wasser in einem Fallschirm zu hängen, der von einem Sportboot gezogen wird. Es ist eine einzigartige Gelegenheit, die imposante Felsküste und das blaue Meer aus der Vogelpespektive zu bewundern. Das kann man ebenfalls bei einem Fallschirm-Tandemsprung. Anders als die meisten es sich vorstellen, ist ein Sprung aus dem Flugzeug, aus 4.000 Meter Höhe und nur mit einem Fallschirm ausgerüstet, keinesfalls nur etwas für „Lebensmüde“; der freie Fall ist auch nicht so schnell wie man glaubt und die Luft zerrt nicht an unseren Wangen. Es ist ein angenehmes Gefühl, als ob man schweben würde. In Alvor gibt es zum Ausprobieren eine Freifall-Ausbildung AFF, d.h. einen Intensivkurs, inklusive Theorie und Bodenübungen. Für Geübte gibt es u.a. auch Strandsprünge (www.skydive-algarve.de, Tel. 282 496 581). Kurz gefasst: In der Algarve wird es einem nie langweilig. Es gibt unzählige Möglichkeiten, seinen Urlaub zu gestalten.
Anabela Gaspar
ESA 7/13

Kontakte von Freizeitanbieter

Im Wasser

Boot- und Kajakausflüge, Grottentouren, Delphine
Rio Sul, Vila Real de Sto. António, www.riosultravel.com, 281 510 200
Formosamar, Faro u. Tavira, www.formosamar.com, 918 720 002
Rumo ao Mar, Olhão, www.rumoaomar-boattours.com, 917 383 701
Lands, Faro, www.lands.pt, 289 817 466
Dream Wave, Albufeira, www.dream wavealgarve.com, 962 003 885
Osiris & Splash, Portimão, www.portimao boattrips.amawebs.com, 962 374 081
Barca Arade, Portimão, 963 741 189
Santa Bernarda, Portimão, www.santa-bernarda.com, 967 023 840
Discover, Lagos, www.discover.pt, 966 288 043
Bom Dia, Lagos, www.bomdia-boattrips.com, 964 443 766
Days of Adventure, Lagos, 967 583 612
Seafaris, Lagos, www.seafaris.net, 967 186 542
Costa D´Oiro, Lagos, www.costadoiro.com.pt, 964 613 809

Hochseeangeln
Big Game Fishing, Vilamoura, www.biggamefishing.info/de, 966 003 147
Cruzeiros da Oura, Vilamoura, www.cruzeiros-da-oura.com, 289 301 900
Pescamar, Lagos, www.pescamar.info, 966 193 431

Surf, Windsurf, Bodyboard, Kitesurf
Wind Surf Point, Lagos u. Sagres, www.windsurfpoint.com, 282 792 315
Algarve Watersport, Lagos, www.algarve-watersport.com, 960 460 800
Algarve Surf School, Vila do Bispo, www.algarvesurfschool.com, 962 846 771
Amado Surfcamp, Alejzur & Sagres, www.amadosurfcamp.com, 927 831 568
Surfing Algarve, Burgau/Vila do Bispo, www.surfing-algarve.de, 918 764 190
Surfcamp Algarve, Aljezur, www.surfcamp-algarve.de, 964 432 324
Future Surfing School, Portimão, www.futuresurfingschool.com, 918 755 823
Alvor Kite Center, Alvor, www.alvorkitecenter.com, 966 755 456
Kitesurf Algarve, Vilamoura, Faro, Alvor, www.kitesurfalgarve.com, 289 462 483
4Kiters, Faro, www.4kiters.com, 967 880 547
Kitesurf Eolis, Tavira, www.kitesurfeolis.com, 962 337 285

Tauchen
DiversCape, Sagres, www.diverscape.com, 282 624 370
Diverscove, Carvoeiro, www.diverscove.de, 282 356 594
Subnauta, Portimão, www.subnauta.pt, 935 577 000
Udiving (Faro, Tavira), www.udiving.pt, 289 826 506

An Land

Klettern, Slide u. Rappel
Algarve Adventure, Aljezur, www.algarveadventure.com, 913 533 363
Have fun in the Sun, Sagres, http://havefuninthesun.co.uk, 913 902 067

In der Luft

Gleitschirm- und Drachenfliegen, Parasailing
Associação de Parapente do Algarve (Gleitschirm-Verein), www.apalgarve.com, 919 204 806
Aero Clube de Lagos, Lagos, 282 769 206
Maraffly, www.maraffly.com, 962 560 070

Ballonfahrten
Balão Vistamara Flyer, Vilamoura, 289 316 576
Geo Explorer, Faro, 289 000 608
Sky Trek, Faro, 289 391 560
Barlavento Balloons, Lagos, www.barlaventoballoons.com.pt, 914 532 300

Allround Anbieter

Outdoor-Tours Algave, Alvor, Lagos, Monchique, www.outdoor-tours.com, 282 969 520
4Elements Outdoor Experience, Lagoa, 967 306 383
Algarve Adventure, Aljezur, www.algarveadventure.com, 913 533 363
Ski Molhado, Albufeira, www.skimolhado.com, 917 202 811
Lago Water Sports, Quinta do Lago, www.lagowatersports.com, 289 394 929
Green Rounds, Monte Gordo, www.greenrounds.pt, 916 165 898

 

 

Share.

Comments are closed.