Literaturwinter bei Hapimag

Zum achten Mal veranstaltet das Urlaubsresort Hapimag in Albufeira den Literaturwinter und die Einladung geht an alle Freunde des geschriebenen und gesprochenen Wortes in der Algarve, nicht nur an die Gäste der Ferienanlage. Von Anfang Dezember bis Mitte März treten Autoren vor das Publikum, lesen aus ihren Werken, berichten vom journalistischen Arbeiten, von literarischem Schaffen und den Arbeitsbedingungen eines Autors, stellen Kabarett und Theater vor und veranstalten eine Schreibwerkstatt. Die Absicht des seit 2010 äußerst erfolgreich etablierten Unterhaltungsprogramms ist dabei, auch die Gäste einzubeziehen, zum Mitmachen beim Entstehen literarischer Texte zu animieren und an thematischen Gesprächsrunden teilzunehmen. Neu in diesem Jahr ist die in loser Folge bediente Rubrik „Mein Lieblingsbuch“, in der die Gäste Werke vorstellen können, die sie anderen Lesern empfehlen.

Programm Dez 2017 & Januar 2018

Günter Klein – Autor aus der Algarve, Hobbyastronom, Weltenbummler
Di., 05.12., 16.00h Gespräch und Lesung aus seinem Buch „Tod des Astronomen“

Peter Koletzki – Autor des Buches: “Das Leben der Ursula Schulz – Auf den Spuren meiner Mutter”, 2017
Mo. 11.12., 16.30h “Das Gespräch zum Buch” – Der Autor erzählt zur Entstehungsgeschichte, den familiären Hintergründen und seinem Entschluss zu Schreiben
Di. 12.12., 20.00h Lesung aus dem Buch : “Das Leben der Ursula Schulz – Auf den Spuren meiner Mutter”

Nora Steen und Leif Mennrich, Auslandspastoren, Lissabon
Mi. 27.12., 16.30h Gespräch zur Arbeit von Auslandspastoren in Lissabon
Do. 28.12., 10.00 h Schreibspaziergang durch den Garten und an der Küste (Nora Steen)
Do. 28.12., 20.00h Klangmeditation (Nora Steen)
Sa.30.12., 11.00h Andacht als Jahresrückblick mit Leif Mennrich

Dr. Dirk Friedrich – Historiker, Autor und Herausgeber von Werken zu Portugal
Do. 18.01., 16.00h „Vor 100 Jahren. Portugal – das kleine Land im Großen Krieg“
In dem Vortrag werden die Motive des portugiesischen Kriegskurses ebenso wie seine gravierenden Folgen aufgezeigt, die schließlich zum Untergang der Republik und zur Entstehung einer viele Jahre währenden Diktatur beitrugen.

Helga Kröplin – Theaterregisseurin, Tübingen: „Theater der Generationen“
Mo. 22.01., 16.00h Film und Einführung in die Theaterwoche „Literatur in Szene gesetzt“
Ab Di. 23.01. Proben mit allen, die Lust haben, Theater zu spielen
Fr. 02.02., 20.00h Theateraufführung

Konstantin Schmidt – Kabarett, Lieder
Di. 06.02., 16.00h „Noch ein Tässchen, Herr Schmidt?“ Talk-Show mit kleinen künstlerischen Einsprengseln
Fr. 09.02., 20.00h Kabarett zur Weiberfastnacht: “Erlesenes Gelesenes, gelungenes Gesungenes”

Thomas Fischer – Journalist, Lissabon; NZZ, ZDF u.a.
Do. 15.02., 16.00h Gespräch: Drei Jahre nach der Troika, zwei Jahre Minderheitsregierung der „PartidaSocialista“ – wo steht Portugal im Februar 2018 ?

Sigrid Zeevaert – Kinderbuchautorin, Aachen
Fr., 09.03., 16.00 Uhr: Moderiertes Werkstattgespräch
Mo., 12.03., 16.00 Uhr Lesung “Liebe, liebe Fanni” – Lesung und Gespräch
Di., 13.03., 10.00 h Schreibwerkstatt: Spielerisches Schreiben – auch für Ungeübte geeignet
Do., 15.03., 20.00 Uhr Lesung “Emma ist eben doch ein Glückskind” und andere Texte für Kinder, Omas und Opas

Weiteres Programm:
Mein Lieblingsbuch: Lesefreudige stellen den Gästen ihr Lieblingsbuch vor (in unregelmässiger Reihenfolge)
Lesestunde: Gäste lesen anderen vor (in unregelmässiger Reihenfolge)
Filmstunde: Wöchentlicher Filmabend mit Filmen zu Portugal und zu Literatur

Weitere Informationen hier
Nachfragen bei Leisure Consultant Georg Franzky Cabral, Hapimag Albufeira, unter Mob.: 918 523 820 oder lc.albufeira@hapimag.com

Share.

Comments are closed.