Conrad Algarve

Genießen Sie den Luxus, Sie selbst zu sein, so lautet das Motto des erst vor einem halben Jahr eröffneten Conrad Algarve Hotel, das bereits als Portugals Leading New Luxury Resort und Europas Leading New Resort bei den World Travel Awards 2012 ausgezeichnet wurde

Nur wenige Minuten von feinsandigen Stränden, weltbekannten Golfplätzen, dem Naturpark Ria Formosa und 
20 Minuten vom Flughafen Faro entfernt liegt das an einen portugiesischen Palast aus dem 
18. Jahrhundert erinnernde Hotel Conrad 
Algarve. Das international renommierte Architekturbüro Sigma arbeitete zusammen mit dem portugiesischen Innenarchitekten Miguel Câncio Martins und dem britischen Designer-Studio 
Rething Interiors. Das Ergebnis ist eine luxuriöse Anlage, in der die elegante, moderne Dekoration mit arabischen Akzenten von hellen Farben beherrscht wird. Die Gäste werden in einer grandiosen, von Licht durchfluteten Lobby empfangen, die von einer Kuppel gekrönt wird, deren Zeichnungen in der Wandtapisserie und den Rezeptions-Desks weitergeführt werden. Von der Decke hängt eine imposante Beleuchtung des Beau McClellan Design Studios, die an Regentropfen erinnert. Die Gemälde und andere Kunstobjekte wurden von der renommierten Galerie ArtCatto aus Loulé ausgewählt. Nichts wurde dem Zufall überlassen. Selbst die Uniform des weiblichen Personals sowie die Bademäntel für die Gäste sind von der bekannten portugiesischen Modedesignerin Fátima Lopes.
In jedem der 154 Zimmer erwartet den Gast viel Raum, modernes Design, Komfort und Technologie. Die Deluxe-Zimmer, ab 38 qm, bieten King Size Betten, geräumige Badezimmer, luftige und helle Balkone mit Blick auf das Resort und die Umgebung. Die 70 qm großen Deluxe-Suiten haben zusätzlich ein luxuriöses, separates Wohnzimmer und einen begehbaren Kleiderschrank. 
In der 100 qm großen Conrad Suite verfügen die Gäste über ein beeindruckendes Schlafzimmer, ein geräumiges Wohnzimmer, einen eleganten, privaten Essraum und können zudem die Dienste eines Personal Hosts in Anspruch nehmen. Höhepunkt des Luxus ist die 300 qm große Roof Garden Suite. Diese verfügt über einen privaten Eingang, private Parkplätze, exklusiven Zugang auf die 180 qm große Dachterrasse und Balkon sowie zum Spa, eigene Sauna und Dampfbad, eine voll ausgestattete Küche und einen privaten Pool im Wohnzimmer! Auch hier können die Dienste eines Personal Hosts in Anspruch genommen werden. Zur Standard-Ausstattung aller Zimmer und Suiten gehört eine Badewanne mit eingebautem Fernseher, eine große, mit dunklem Marmor eingerichtete Regendusche, Klimaanlage, Kaffee- und Teemaschine. Meerblick gibt es in keinem der Zimmer, dafür eine atemberaubende Aussicht auf die Serra do Caldeirão, die den Gast zu dem Schluss kommen lässt, dass der Meerblick definitiv überschätzt wird.

Die Gartenanlage des Hotels ist auf unterschiedlichen Ebenen angelegt und verfügt über zwei Pools. Einer davon, der Infinity Pool, ist 
beheizt und mit einem Unterwasser-Musiksystem ausgestattet. Sportliche Gäste können sich  auf dem Tenniscourt messen, kleine Gäste sich auf dem Spielplatz austoben. Bei der Gestaltung des Gartens wurden vor allem heimische Pflanzen benutzt, deren Duft in der Luft schwebt. Palmen für das Urlaubsgefühl fehlen natürlich auch nicht und großzügige Terrassen mit vielen Sitz- und Liegemöglichkeiten laden zum Verweilen ein.

Die ultimative Entspannung erwartet den Gast jedoch im Spa. Das luxuriöse Conrad Spa mit dem Thema „Feuer & Eis“ bietet ausgeklügelte Spa-Kultur auf höchstem Niveau und bereichert diese in modern-holistischer Weise. Dabei gelten die lokale Kultur, Fachwissen und die Umgebung als Inspirationsquelle für spezielle Erfahrungen, wie beispielsweise „Aromatherapy Associates“, die speziell für das Conrad Algarve eine eigene Behandlungsreihe mit regionalen Pflanzen kreiert hat. Die „Sensory Zone“ des Conrad Spa bietet eine ruhige Sonnenterrasse mit beeindruckender Aussicht sowie Sauna und Dampfbad, einen Pool mit Hydromassage, Erlebnisdusche, Kaltwasserbecken und Eisbrunnen – eine wahre Oase der Ruhe und der Harmonie. Fünf große Behandlungsräume mit Behandlungsterrassen im Freien bereichern diese 
Wellnesserfahrung. Nach den Behandlungen können Gäste in der Elixier-Lounge noch weiter die Seele baumeln lassen.

Die Mischung aus modern und lokal zieht sich auch in den Restaurants des Conrad 
Algarve durch. Das Louro bietet das ganze Jahr über neue portugiesische Küche mit frischen, regionalen Saisonprodukten. Im Innen- und Außenbereich genießen die Gäste die besten, lokalen Speisen zu jeder Tageszeit. Darüber 
hinaus bietet das Louro private Speiseräume für intimere Mahlzeiten und für Kochkurse. Sontags findet zudem der Family Brunch statt, bei dem die Gäste das Buffet bei Live-Musik genießen können, während die Kinder in einem angrenzenden Raum unter Betreuung bestens aufgehoben sind und ihren Spaß haben. Die wahre Qual wird hier die Wahl der Nachspeise sein!
Von April bis Oktober gibt es im Dado-
Restaurant neben dem Sensations-Pool Gegrilltes mit südamerikanischem Einfluss sowie eine große Auswahl an erfrischenden Cocktails und Obstsäften. Die Lago Lounge bietet das ganze Jahr portugiesische und internationale Snacks sowie eine Auswahl von Tees aus Sri Lanka und klassische Cocktails. Last but not least können Gäste im Gusto (Mi – So, 19 h – 23 h) kulinarische Highlights erleben. Das Restaurant unter der 
Leitung des mit Michelin-Sternen ausgezeichneten Chef Heinz Beck bietet zeitgenössische, mediterrane Küche in skandinavisch angehauchter Atmosphäre an. Für die hervorragende 
Umsetzung der Menüs sind der deutsche 
Küchenchef Mike Bräutigam, der mit seinen 
32 Jahren bereits einen beneidenswerten 
Lebenslauf mit Stationen in verschiedenen mit Michelin-Sternen ausgezeichneten Restaurants aufweist, und sein Team zuständig. Geschmack und Präsentation sind von den Vorspeisen bis 
zu den, mit frischen Kräutern direkt vor den Gästen zubereiteten, Verdauungs-Tisanas auf 5-Sterne Niveau. Nach dem Abendessen können Gäste noch bis 1 Uhr in der Gusto-Bar verweilen und 
Champagner, Cocktails sowie Finger Food 
genießen.

In allen Bereichen eröffnet das Conrad 
Algarve seinen Gästen die Möglichkeit, außergewöhnliche Erlebnisse zu sammeln, die auf die Wünsche der Gäste zugeschnitten sind. Doch was zweifellos zur besonderen Conrad-
Erfahrung beiträgt, ist die ausgesprochene Freundlichkeit des gesamten Personals, das stets diskret 
engagiert und vor allem Kindern gegenüber sehr aufmerksam ist.
ESA 4/13

Share.

Comments are closed.